PWV
Ortspruppe Schaidt

Westwallweg-Quiz

Westwallweg Quiz

                                                                                 

Sie halten ein vom Pfälzerwald-Verein Schaidt entwickeltes Westwallweg-Quiz in den Händen. Die Fragen und Antworten basieren schwerpunktmäßig in erster Linie um die Historie mit den Ereignissen vor, während und nach dem 2. Weltkrieg. Auch die einzigartige Landschaft, der Fauna und Flora  und der Umgebung des Bienwalds sind Bestandteil der Fragen für „Jung und Alt“. Wir überlassen Ihnen das Quiz kostenlos im Rahmen einer Führung entlang des Westwallweges in Schaidt. Lassen Sie sich in Kleingruppen inspirieren, anregen, nachdenken, diskutieren   während Sie die Relikte aus der Zeit des Nationalsozialismus Revue passieren lassen.
Der Westwall wurde durch das nationalsozialistische Unrechtsregime mit tausenden Bunkern, Höckerlinien und Panzergräben gebaut. Er ist heute die größte bauliche Hinterlassenschaft der nationalsozialistischen Diktatur in Rheinland-Pfalz. Die Überreste des Westwalls ziehen sich über ca. 630 Kilometer entlang der Westgrenze des ehemaligen „Deutschen Reichs“ vom Kreis Kleve an der niederländischen Grenze bis nach Weil am Rhein an der Schweizer Grenze.  Einen kleinen Abschnitt des Westwallweges werden sie ab dem Waldrand mit dem roten Punkt auf einer Länge vom 8 km rund  um  Schaidt  erkunden können. Auch wenn durch die bereitwilligen Führer vielleicht etwas Begeisterung für die Sehenswürdigkeiten entlang des Westwallweges rüberkommen soll, so liegt es uns fern, die Unrechtsdinge, die passiert sind,  zu verherrlichen oder zu glorifizieren. Achten Sie bitte auf die Hinweisschilder mit den Erläuterungen an den jeweiligen Stationen und die gesprochenen Worte während der Führung. Halten Sie bitte auch die Wege sauber. Danke für Ihr Verständnis und viel Erfolg beim Ausfüllen der Fragen, bei denen es (..) auch mehrere Antwortmöglichkeiten gibt.
Herzliche Grüße
Die Vorstandschaft des Pfälzerwald-Vereins, Schaidt